Fahrradweg Málaga -> Richtung Norden

Sie starten Ihre Route am Plaza de la Marina / Calle Larios und folgen dem markierten Fahrradweg zum Einkaufshaus El Corte Inglés. Die Weiterführung des Fahrradweges leitet Sie durch den traditionellen Stadtteil auf der Ostseite des Flusses Guadalmedina. Folgend dem Fahrradweg erreichen Sie das La Rosaleda Stadion – ein Muss für Fußballfans unter Malagabesuchern.

Radrouten in Malaga – MTB routen Malaga

Radfahren in Málaga: Malaga Fussball Stadium La Rosaleda

Hier spielt der FC Málaga. Das Stadion wurde am 14. September 1941 eröffnet und seither regelmäßig renoviert. 1982 fanden hier auch Endspiele für die Fußball-Weltmeisterschaft statt. Sowjetunion, Schottland und Neuseeland haben hier ihre Spiele ausgetragen. Es umfasst 28.963 Sitzplätze für Besucher. Damit Sie das Stadion von innen sehen können und einen Einblick in die Welt berühmter Fussballprofis bekommen, sowie alle wichtigen Informationen über Ereignisse des Fussballs in Málaga erhalten, werden auch täglich Führungen angeboten.

Nach Fußballstadion folgen Sie dem Fahrradweg entlang des Flusses und kommen zu städtischen Sportanlagen, die auf der rechten Seite des Prospekts liegen. Hier müssen Sie Seite wechseln und fahren bis zur Tankstelle/Autohaus Peugeot, wo Sie rechts einbiegen. Nach 200 m fahren Sie auf die Kreisel und nehmen die 3. Ausfahrt – der Weg ist ausgeschildert und bringt Sie zum Botanischen Garten von Málaga. Nach einigen hundert Metern des Aufstiegs (nordwärts) fahren Sie links unter der Autobahnbrücke hindurch und nach 50 Meters können Sie selbst entscheiden, ob Sie links zum Botanischen Garten oder rechts zum Stausee von Málaga fahren möchten – Sie entscheiden selbst. Sie können auch erst dan Botanischen Garten und danach den Stausee besuchen. Vom Stausee bieten sich spektakuläre Aussichten auf die Stadt Málaga, da dieser Stopp noch höher liegt und weiteren Anstieg erfordert. Doch es lohnt sich auf jeden Fall. Falls Sie noch nicht müde sind und weiter Richtung Norden fahren möchten, werden Sie mit Stauseeanlagen entlang des Weges belohnt samt einigen Tunneln und günstigen Möglichkeiten um zwischendurch etwas zu essen in Ventas – kleine Bars entlang des Weges.

Sehenswürdigkeiten in Malaga – Fahrradstrecke Malaga richtung Norden

Radfahren in Málaga: Friedhof San Miguel

Sie können auf demselben Weg wieder nach Málaga zurück kommen. Auf der Höhe des Stadions biegen Sie in die Strasse Calle Albeniz. Nach einem kleinen Anstieg sehen Sie auf der rechten Seite einen der bekanntesten und schönsten Friedhöfe in ganz Andalusien – Cementerio San Miguel. Von San Miguel kommen Sie über die Alameda de Capuchinos zum Fuente Olletas (Kreisel). Fuente Olletas war ehemals eine wichtige Wasserquelle, wo die Bewohner dieses Stadtteils ihre Wasservorräte aufgefüllt haben. Am Kreisel fahren Sie südwärts (Strasse Cristo de la Epidemia). Auf der linken Seite sehen Sie das Santuario de la Victoria – ein besonderer Ort. Im Jahre 1487 hatte Ferdinand der Katholische hier seine Militärbasis, d.h. von hier wurde die Eroberung von Malaga durch die Katholiken geleitet. Nach der Einnahme der Stadt schenkte der österreichische Monarch Ferdinand die Jungfrau Santa Maria de la Victoria als Zeichen des Sieges geschenkt. Die Jungfrau steht immer noch in der Kirche, im Pantheon (rechte Seite der Kirche). Der Eintritt ist 2 EUR, doch es ist sehr empfehlenswert. Da das Pantheon von Freiwilligen geleitet wird, sind Öffnungszeiten nur morgens von Dienstag bis Samstag, 10–13h..

Nach dem Santuario de la Victoria können Sie links in die Strasse Ferrandiz zur Burg Gibralfaro einen letzten Anstieg fahren. Die Burg gibt Ihnen einen weiteren tollen Blick auf die Stadt, diesmal von der östlichen Seite bis zum Guadalhorce-Tal. Die Schilder zeigen Ihnen den Weg. Zurück von der Burg in die Stadt kommen Sie durch den Paseo de Salvador Rueda, welcher Sie direkt zur Strandpromenade führt. Am Strand angekommen, biegen Sie rechts in die Paseo de Sancha ein. Auf dem Weg in die Stadt passieren Sie noch folgende Orte: Englischer Friedhof (einer der ersten nicht katholischen Friedhöfe in Spanien), Palacio Miramar (ehemalige luxuriöse Hotelanlage) und die Stierkampfarena La Malagueta.

E-Bike Verleih Malaga

Unsere E-Bike Flotte besteht aus hochwertigen E-Bikes, namhafter deutscher Hersteller. Verschiedene Modelle und Leistungsstufen von E-Bike-Motoren sind bestens geeignet für das Radfahren in der Stadt oder für Radreisen. Lassen Sie uns Ihre Pläne wissen und wir finden das beste E-Bike für Sie!

Geführte MTB Touren Malaga, MTB Verleih Malaga

Riesige Auswahl an qualitativ hochwertigen Rädern namhafter Hersteller wie GIANT, CUBE, BH oder RADON stehen für Ihren Radurlaub oder Trainingseinheiten: Carbon- und Aluminium Rennräder, hardtails und fully MTBs, Trekkingräder und E-Bikes. Auch bieten wir komplette Rennradtrainingsprogramme für Clubs und Individualisten, MTB Rides und Reisen.

Für mehr Info Besuchen Sie die Homepage unserer Partner www.bike2malaga.com.

©2017 Tricosol Triciclos S.L. All Rights Reserved. Designed By pintarroja.com